Montag, 13. Juli 2015

Meine Anti Pickel Routine

Hey ihr Lieben,

in diesem Post zeige ich euch die Produkte, welche ich verwende wenn ich Pickel habe oder um ihnen dauerhaft vorzubeugen :) Endlich habe ich meine perfekten Anti Pickel Produkte gefunden, denn ich habe eigentlich von Natur aus ein reines Hautbild aber aufgrund unerklärlicher Tatsachen habe ich vor einigen Wochen ständig Mitesser und Hautunreinheiten bekommen. Nun ist mein Hautbild wieder deutlich besser, was mit Sicherheit an den Produkten liegt und da sie alle super preiswert sind möchte ich sie euch nicht vorenthalten :)



Erstmal zeige ich euch die 3 Produkte, welche ich benutze sobald ein Übeltäter sichtbar wird.

1. Akut Pickel Gel von Clerasil
Es soll sichtbar die Größe und Röte des Pickels in nur 4 Stunden reduzieren. Ob es wirklich in 4 Stunden sichbare Ergebnisse gibt kann ich leider nicht bestätigen, da ich das Gel immer am Abend auftrage und dann über Nacht einwirken lasse. Am nächsten Morgen ist der Pickel definitiv kleiner!


2. "Pickel Break" - Power gegen Pickel von 
Diaderma
Dieses Produkt trage ich auf, wenn ich einen Pickel ausgedrückt habe. Die Flüssigkeit riecht sehr stark und hinterlässt eine orangene Farbe auf der Haut. Deswegen verwende ich es auch nur Abends. Der Wirkstoff ist Teebaumöl und funktioniert bei mir sehr gut. Vor allem brennt es etwas nach dem Auftragen und das ist für mich ein Zeichen das es wirkt :D


3. Anti Pickel Patches von Synergen
Dieses Produkt verwende ich lediglich wenn die anderen Beiden nicht griffbereit sind, denn sie sind nicht so wirkungsvoll. Aber sie reduzieren die Schwellung - was auch schonmal ganz gut ist. Es sind kleine, runde, folienartige "Aufkleber", die direkt auf die betroffene Stelle kommen. Es werden mindestens 8 Stunden Einwirkzeit empfohlen also bietet sich wieder die Nacht an. Sehr viel Länger würde ich sie auch nicht drauf lassen, da sonst unschöne Abdrücke entstehen, die erst nach ein paar Stunden wieder weggehen.


Diese 2 Produkte verwende ich immer also morgens und abends, um Pickel vorzubeugen

1. Clear Waschcreme mit Heilerde von Alverde
Die Waschcreme benutze ich abends, um mich abzuschminken und auf das nächste Produkt vorzubereiten. Es nimmt wirklich jedes Make-up sehr sanft ab und hinterlässt ein seidige Hautgefühl. Seit dem ich es benutze ist mein Hautbild deutlich reiner und meine Haut ist erfrischt und ausreichend gepflegt.


2. Intensive Nachtcreme von ISANA Young
Kurz bevor ich ins Bett gehe massiere ich noch diese Creme ganz sanft in mein Gesicht. Sie riecht sehr angenehm und ist überhaupt nicht fettig. Also sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Falls ich am Abend zuvor einen Pickel bekämpft habe ist dieser am nächsten Morgen deutlich kleiner und das dank der Creme. Sie war wirklich preiswert und ist im Rossmann erhältlich. Ein absoluter Favorit, da ich schon lange auf der Suche nach einer Nachtcreme war.



Ich hoffe dieser Post hat euch gefallen,

eure Elly






Kommentare:

  1. Ich habe ehrlich gesagt sehr wenige Anti-Pickel Produkte. Lediglich ein einziges Peeling von Neutrogena verwende ich, wenn mich ein Pickel plagt. Ansonsten bin ich von vielen Pickeln verschont geblieben. Mit einem Pickel einmal im Monat kann ich definitiv leben. :D
    Die Waschcreme mit Heilerde von Alverde möchte ich aber auch noch testen :)

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war es ähnlich und au fein mal kamen sie :(
      Man denkt ja sonst was und ich habe auch einige Produkte abgesetzte - endlich ist wieder alles gut :)

      Liebe Grüße :*

      Löschen
  2. Die Waschcreme (Heilerde) ist super, die habe ich auch schon ausprobiert:) Dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Lust mir auf meinen Blog zu folgen?:
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    Viele Grüße von Lie

    AntwortenLöschen