Montag, 6. Juli 2015

Tipp's und Tricks für's Make-up bei über 30°

In diesem Post möchte ich euch meine 5 Tricks bezüglich des Make-up's bei über 30° zeigen. Mich bringen sie blamagefrei durch den Tag :D und vielleicht findet ihr ja auch was interessant und probiert es mal aus. An diesem Tag waren 31° in Hannover und in anderen Städten Deutschlands sogar noch mehr. Da sollte das Make-up vor allem gut halten und nicht verrutschen. Deshalb benutze ich nur wenige Produkte und ein ganz leichtes und simples Make-up ist entstanden :) 



1. Tipp: Cremelidschatten
ich benutze an warmen Tagen ausschließlich flüssigen Lidschatten, da diese besonders gut halten. Man benötigt keine Eyebase, welche besonders bei öligen Lidern verrutschen kann. Ich habe eine Eyemazing Eyeshadow Cream von Manhattan verwendet. Diese kosten 3,45€ und halten wirklich bombenfest. Auch andere Cremelidschatten zum Beispiel von essence halten sehr gut und verrutschen nicht - egal wie warm. Die meisten Cremelidschatten sind auch wasserfest.



2. Tipp Matter Concealer
Das schlimmste bei so hohen Temperaturen ist meiner Meinung nach Schwitzen auch im Gesicht. Damit meine ich keine offensichtlichen Schweißtropfen, sondern einfach der entstehende Glanz auf der Haut. Diesen kann man am besten mit matten Produkten bändigen. Da viele Mädels und dazu zähle auch ich auf keinen Fall auf Concealer verzichten können kann ich den "Ultra Matte 24 hours concealer" von p2 emnpfehlen. Dieser kostet ca. 2,50€ und hält mindestens 6 Stunden ohne in die Fältchen zu verrutschen. Des weiteren ist er wirklich matt und bleibt das auch die ganze Zeit!


3. Tipp Farbiges Augenbrauengel
Genauso wichtig wie Concealer sind die Augenbrauen, denn diese betonen das Gesicht und schmeicheln ihm. Bei heißen Tagen kann Augenbrauenpuder oder Augenbrauenstift aber verschmieren, deshalb benutze ich sehr gerne Augenbrauengel. Dieses festigt die Augenbrauen und versiegelt die Farbe. In der aktuellen Limited Edition von P2 gibt es ein farbiges Augenbrauengel, was wirklich toll ist. Zum einen gewährleistet es wirklich, dass die Häarchen lange Zeit in der gewünschten Form bleiben und die Farbe "010 deeo brunette" ist sehr natürlich und passt gut zu blonden Haaren.


4. Tipp wasserfeste Mascara
Bei so warmen Wetter kann man auch nie wissen wo der Tag endet. Vielleicht springt man spontan in den Pool, folgt einer Einladung zum See oder möchte ganz einfach etwas Mascara im Freibad tragen. Dann kann ich die Glamour Doll Mascara von Catrice empfehlen, denn die hält den ganzen Tag den Schwung der Wimpern, ist wirklich wasserfest also bröckelt nicht bei Feuchtigkeit und ist preiswert. Wenn man eine wasserfeste Mascara am Morgen aufträgt ist man aufjedenfall für den anstehenden Tag gewappnet :)


5. Tipp Schimmer im Gesicht
Für viele reichen die vorherigen Produkte sicherlich komplett aus und ich muss auch sagen bei über 30° brauch man keine Produkte direkt auf der Haut wie Foundation, Puder, Rouge oder Bronzer.Aber wenn man ein gutes Produkt gefunden hat, was der Hitze standhält dann nur zu :D Genauso geht es mir mit einem schimmernden Bronzer von Terra Del Sol aus Douglas für 6,99€. Die Grundfarbe des Puders ist ein leichtes beige und schimmert sehr stark. Im Sommer finde ich diese Farbe wunderschön auf den Wangen/Wangenknochen und sie machen das ganze Gesicht direkt frischer und lassen es strahlen.


Das waren meine Tipps für Make-up an heißen Tagen und ich hoffe sehr dass sie euch gefallen haben und/oder helfen werden,

eure Elly





Kommentare:

  1. These products look great to try out :) love the look http://bauchlefashion.com

    AntwortenLöschen